info@datenlogger-store.de

Beratung unter Telefon +49 (0)7663 60899-0

HOBOware
Nr. onset-BHW-LITE

Software u.a. für HOBO-Datenlogger der U-Serie, Wetterstationen und Energielogger

für das Logger-Management, die Datenauswertung und Datenanalyse der Hobo-Datenlogger der U-Serie mit USB-Verbindung sowie der Hobo-Pendant-Logger benötigt, jetzt als kostenloser Download

Lieferzeit: kostenloser Download

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

0,00 €
zzgl. USt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit kostenloser Download

HOBOware Software für Onset Datenlogger der HOBO U-/UX-Serie

HINWEIS: Ab der Version 3.3.2 auch mit deutscher Benutzeroberfläche.
(unterstützte Sprachen: englisch, französisch, spanisch, portugiesisch, deutsch)

DOWNLOAD: Download der HOBOware Software (ca. 107 MB) auf der Hersteller Website.

Ihren persönlichen HW4-Lite Code finden Sie auf der Innenseite des Schachteldeckels des Loggers.

Einfache Konfiguration und Auswertung der Logger

Die HOBOware-Software wird für das Logger-Management, die Datenauswertung und Datenanalyse der Hobo-Datenlogger der U-Serie mit USB-Verbindung sowie der Hobo-Pendant-Logger benötigt. Dank des USB-Interface ist ein vollständiger 64K-Download in 30 s möglich. HoboWare unterstützt alle Logger der U-Serie und erweitert die Auswertemöglichkeiten beträchtlich. Die HoboWare-Software gibt es in zwei Versionen mit unterschiedlichem Funktionsumfang.

Die Software HOBOware ist als Einsteiger-Software für HOBO-Logger der U-Serie zu betrachten. Mit Hilfe der Software ist die Konfiguration des Loggers, das Datenauslesen und die Ergebnis-Darstellung möglich. Sie ist ideal für sehr kostenbewußte Anwender, die nicht alle Möglichkeiten der HOBOware Pro Software benötigen. Eine umfangreiche Analysefunktion ist bei der Lite-Version nicht möglich. Sie dient lediglich zum Erfassen und Lesen der aufgezeichneten Daten.

Die PRO-Version ermöglicht die Verwendung bestimmter sogenannter "Daten Assistenten" , z.B. für Wasserpegel, Leitfähigkeit, usw. Die Umrechnung von Rohdaten in physikalische Einheiten (lineare Skalierung, Puls-Skalierung)ist ab Version 3.7.1 schon mit der HOBOware (LITE) möglich.

Starten der Logger

  • Einfache Handhabung der Logger
  • Auswahl der Start-Parameter (Messkanäle, Einstellung Messintervall, Start-Modus)
  • Ein Klick konvertiert die Daten für einen problemlosen Export in Excel
  • Anzeige mehrer Kanäle eines Loggers in der gleichen Graphik
  • 3 Anzeigeformate der Daten: graphisch, tabellarisch, Einsatzstatistik

Graphische Auswertung

  • Anzeige mehrerer Parameter eines oder mehrerer Logger in einer Graphik
  • Überlagerung mehrerer Graphiken
  • Zoom und Achsenverschiebung möglich
  • Anzeige spezifischer Daten mittels Cursor
  • Anpassung von Anzeigeachsen, Serien und Beschriftungen

Weitere Funktionen

  • Zustandskontrolle des Loggers
  • Anzeige der augenblicklichen Messwerte
  • Anzeige des verfügbaren Speicherplatzes und der Batteriespannung
  • Internationale Zeit- und Datumformate
  • Kopieren von Graphiken in andere Programme
  • Minimum, Maximum und Durchschnittswert pro Intervall
  • Umrechnung von Rohdaten in physikalische Einheiten (lineare Skalierung, Puls-Skalierung)

Unterstützte HOBO Logger

  • U9 für Status (U9-001)
  • U9 Licht An/Aus (U9-002)
  • U9 Motor An/Aus (U9-004)
  • U10 Temp
  • U10 Temp / RH
  • U11 für 3x Status und 1x Ereignis (U11-001)
  • U12 Temperatur (U12-001)
  • U12 Temperatur mit 4 externen Kanäle (U12-006)
  • U12 Temperatur / Feuchte (U12-011)
  • U12 Temperatur / Feuchte / Licht / 1 externer Kanal (U12-012)
  • U12 Temperatur / Feuchte / 2 externe Kanäle (U12-013)
  • U12 für Thermoelemente Typ J, K, S, T (U12-014)
  • U12 für Außen- und Industrieanwendungen, mit 4 externen Kanälen (U12-008)
  • U12 rostfreier Temperatur-Datenlogger (U12-015)
  • U12 rostfreier Temperatur-Datenlogger mit Stechsonde (U12-015-02)
  • U14 LCD Datenlogger Temperatur / Feuchte intern (U14-001)
  • U14 LCD Datenlogger Temperatur / Feuchte extern (U14-002)
  • Pendant Temperatur 8K (UA-001-08)
  • Pendant Temperatur 64K (UA-001-64)
  • Pendant Temperatur / Licht 8K (UA-002-08)
  • Pendant Temperatur / Licht 64K (UA-002-64)
  • Pendant Event / Temperatur (UA-003-64)
  • Pendant G für Beschleunigung, Erschütterung und Vibration in 3 Achsen (UA-004-64)
  • Water Temp Pro v2 (U22-001)
  • StowAway TidbiT v2 Temperatur-Datenlogger (UTBI-001)
  • Pro v2 mit einem internen Temperatur-/Feuchte-Sensor (U23-001)
  • Pro v2 mit einem externen Temperatur-/Feuchte-Sensor (U23-002)
  • Pro v2 mit 2 externen Temperatur-Sensoren (U23-003)
  • Pro v2 mit einem internen und einem externen Temperatur-Sensor (U23-004)
  • RG3-M Data Logging Rain Gauge (Metric)

Vergleich von HOBOware (Lite) und HOBOware Pro

FunktionenLitePro
Unterstützung von Logger der Serie Uxx
Unterstützung von HOBO U30 und H21 Wetterstationen, HOBO Micro Station und HOBO Energielogger PRO xx
Unterstützung von HOBO U-Shuttle und HOBO Waterproof Shuttle x
Start der unterstützten Logger xx
Starteinstellungen als Voreinstellung speicherbarx
Graphische Darstellung und Analyse mit der Möglichkeit mehrere Datenreihen in einem Graph darzustellenxx
Voreinstellungen für Auslesen und Dateipfade speicherbarx
Filter für Datenauswertungxx
Statistik für Teilmengenx
Speichern von Projektenxx
Import von ASCII Textdateienx
Export in ASCII Textdateienxx
Überprüfung des Loggerstatusxx
Daten-Assistent für lineare Skalierung, Puls-Skalierungxx
Daten-Assistent für barometrische Kompensation des Wasserstandes und kWhx
Möglichkeit weitere Datenassistenten zu installierenx
Möglichkeit weitere "Plug-in" Werkzeuge zu installierenx
Fernabfrage des Loggers über Ethernet (erfordert einen unterstützten Ethernet Server)xx
HoboWare Setup-Assistentx
Konfiguration von FlexSmart Modulenxx

Systemvoraussetzung für Windows®

  • PC: Windows 10, Windows 8, Windows 7 (Pro, Ultimate oder Home Premium)
  • HOBOware unterstützt 32- oder 64-bit Windows Betriebssysteme.
  • HOBOware kann auch mit Windows 7 Enterprise eingesetzt werden. Lokale Einstellung können allerdings die Funktion beinträchtigen oder verhindern.
  • Java Runtime Environment (JRE) 1.7.0_17 und höher (32-bit or 64-bit on Windows). Beachten sie bitte das Java 1.6, auch bekannt als Java 6, nicht mehr unterstützt wird.
  • 256 Farben, 1024 x 786 Bildschirmauflösung
  • Prozessorgeschwindigkeit, Arbeitsspeicher, und Speicherplatz:
    Wenn Sie keine HOBO Data Node Produkt benutzen, brauchen Sie mindestens eine 1,8 GHz single-core CPU, 1GB Arbeitsspeicher, und 300 MB freien Speicherplatz.
    Wenn Sie ein HOBO Data Node Produkt benutzen, nutzen Sie bitte folgende Tabelle als Anhaltspunkt.

     High EndMid RangeLow End
    Prozessor2.9 GHz dual core2.0 GHz dual core1.8 GHz single core
    Arbeitsspeicher3 GB2 GB1.5 GB
    Festplattenspeicher256 +256 +256 +
    Nodes/Sensors100/20050/1005/20

Systemvoraussetzung für Mac

  • Mac: OS X Version 10.9.x oder höher
  • Java Runtime Environment (JRE) 1.7.0_17 und höher (32-bit or 64-bit on Windows). Beachten sie bitte das Java 1.6, auch bekannt als Java 6, nicht mehr unterstützt wird. Nur für OS X mit Intel Prozessor.
  • Einer der folgenden Internet Browser: Safari 8 oder höher, Internet Explorer 10 oder höher, aktuelle Versionen von Firefox / Google Chrome
  • Bildschirmauflösung 1024 x 786 (Minimum), empfohlen wird 1280 x 800 oder besser
  • 256+ Farben
  • Prozessorgeschwindigkeit, Arbeitsspeicher, und Speicherplatz:
    Wenn Sie keine HOBO Data Node Produkt benutzen, brauchen Sie mindestens eine Intel Core 2 Duo CPU, 1GB Arbeitsspeicher, und 300 MB freien Speicherplatz.
    Wenn Sie ein Hobo Data Node Produkt benutzen, nutzen Sie bitte folgende Tabelle als Anhaltspunkt.

     High EndMid RangeLow End
    Prozessor2.9 GHz dual core2.0 GHz dual core1.8 GHz single core
    Arbeitsspeicher3 GB2 GB1.5 GB
    Festplattenspeicher256 +256 +256 +
    Nodes/Sensors100/20050/1005/20