info@datenlogger-store.de

Beratung unter Telefon +49 (0)7663 60899-0

LIBERO Te1-P PDF-Datenlogger
Nr. elpro-800019

für Cryo-Transporte/Kühlketten, Mehrfacheinsatz, Messdauer 3 Jahre

Messbereich -200...+200°C (Pt100)
Genauigkeit ±0,3°C (-10...+25°C)
16.000 Messwerte
102 x 40 x 19 mm, 45 g
attraktive Mengenrabatte
Konfigurationstool kostenlos im Internet

Lieferzeit: 2-3 Wochen

Für ein komplettes Messsystem wird zusätzlich benötigt:

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

430,00 € * 511,70 € inkl. USt.
zzgl. USt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 2-3 Wochen
  • ab 10 zu je 408,50 € * (486,12 € inkl. Steuern) und Sie sparen 5%
  • ab 50 zu je 395,60 € * (470,76 € inkl. Steuern) und Sie sparen 8%
  • ab 100 zu je 378,40 € * (450,30 € inkl. Steuern) und Sie sparen 12%

Mobiler Datenlogger für einen externen Pt100-Sensor

Der LIBERO Te1-P Datenlogger ist ideal für die Überwachung von Cryo-Transporten. Für den Einsatz wird der LIBERO am besten in die Cryo-Halterung eingepasst, an die ein Pt100-Fühler über einen M8-Stecker angeschlossen wird. Natürlich kann man den Fühler auch über einen USB-Stecker direkt am Logger anschließen. WICHTIG: Ein Pt100-Fühler ist nicht im Lieferumfang enthalten. Bitte lassen Sie sich ein Angebot speziell für Ihre Messaufgabe erstellen.

Beim Empfänger wird automatisch eine PDF-Datei erstellt, welche die aktuellen Messwerte im vordefinierten Auswertebericht präsentiert. Sobald der LIBERO Danlogger in eine USB-Schnittstelle gesteckt wird, steht diese Datei zum E-Mail-Versand, zur Archivierung oder zum Ausdruck bereit. Der Versender kann bestimmen wie der Auswertebericht beim Empänger aussehen soll. Die Installation einer Software ist beim Empfänger nicht erforderlich.

Wird eine genaue Analyse der Daten gewünscht können die in der PDF-Datei eingebetteten Rohdaten mit der elproLOG-Software ausgewertet werden.

Einfache Anwendung des Datenloggers

  1. 1. Beim Absender: LIBERO mittels Konfigurationstool vorbereiten, TRANSIT-Taste drücken und zusammen mit Ware einpacken.
  2. 2. Unterwegs per Post, LKW, Flugzeug, Schiff.
  3. 3. Beim Empfänger: Zusammen mit Ware auspacken und ARRIVED-Taste drücken.
  4. 4. Auswerten: In USB-Schnittstelle des PC stecken.
  5. 5. PDF-Auswertebericht wird automatisch erstellt und angezeigt.
  6. 6. Bericht ausdrucken, versenden, archivieren. Datenlogger zum Absender zurückschicken und erneut einsetzen.
  7. 7. Alle Rohdaten sind manipuliersicher in der PDF/A-Datei eingebettet und können mit elproLOG im Detail analysiert werden.

Libero Te1-Varianten (externer Pt100-Sensor)

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass bei allen LIBERO Modellen die Batterie nicht gewechselt werden kann.

Libero Konfigurationstool

Zur Übertragung kundenspezifischer Informationen auf den LIBERO.

  • Profile pro Produkt / Destination
  • Logging-Intervall und -Modus
  • Alarmgrenzen oder Multi-Alarm-Zonen
  • Definitionen PDF/A-Auswertebericht (Titel und Sender-Informationen)
  • Passwortschutz für Konfiguration und Rohdaten
  • Kalibrierung (bis 4 Punkte)
  • Startverzögerungen

Bei den 100-Tage Datenloggern (Einmaleinsatz) lässt sich die Konfiguration nur innerhalb der ersten 10 Tage frei umprogrammieren, d.h. Sie können alte Daten nur während der ersten 10 Tage komplett löschen. Danach bleiben alle Daten auf dem Logger erhalten, aber Sie können in der PDF-Datei einstellen, welche Daten gedruckt werden sollen.

Bei den mehrfach einsetzbaren Datenloggern (Messdauer 400 Tage bzw. 3 Jahre) kann die Konfiguration beliebig oft erneuert werden, wobei alte Daten jeweils gelöscht werden.

Detaillierte Informationen zum Konfigurationstool finden Sie unter www.pdf-logger.com, dort steht dieses Tool in drei Sprachen (D/E/F) kostenlos zum Download zur Verfügung.

Lieferumfang

Datenlogger LIBERO Te1-P (externer Fühler nicht enthalten !)