info@datenlogger-store.de

Beratung unter Telefon +49 (0)7663 60899-0

Scanntronik Remotefox
Nr. st-remotefox

DFÜ-System inkl. GPRS-Modem

für den mobilen, drahtlosen Abruf von Messdaten und Alarmmeldungen via E-Mail und SMS

Lieferzeit: 2-3 Tage

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

668,00 € * 794,92 € inkl. USt.
zzgl. USt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 2-3 Tage

An den Remotefox können bis zu zwei Datenlogger-Systeme inklusive ihrer Erweiterungsmodule (Universalsensoren) angeschlossen werden. Die gesammelten Messdaten erhalten Sie dann vollautomatisch und bequem in regelmäßigen Abständen als Anhang per E-Mail. Anschließend können die Messdaten wie gewohnt ausgewertet werden. Sollten Sie die aufgezeichneten Messwerte einmal dringend benötigen, so genügt ein Anruf und der Remotefox sendet Ihnen die Daten zu. Zusätzlich hat der Remotefox zwei unabhängige Alarmeingänge für eine flexible, unkomplizierte Alarmierung via SMS oder E-Mail.

Das System arbeitet unabhängig vom Stromnetz und wird über 8 normale Baby-Batterien betrieben. Optional ist auch ein Netzteil anschließbar.

Der Remotefox wird über die Auslese-Software SoftFOX konfiguriert (unter Microsoft Windows 98, NT, Me, 2000, XP oder Vista). Mit Hilfe der Software wird unter anderem der Rhythmus der Datenübertragungen, die E-Mail-Empfängeradressen, Handynummern für die SMS-Alarmierung, eine Verzögerung für die Alarmeingänge, den zu verwendeten SMTP-Server etc. eingerichtet.

Eigenschaften

  • Vollautomatische Übertragung der Messdaten via E-Mail
  • Startzeitpunkt und Tagesrhythmus für die Datenfernübertragung frei wählbar
  • 2 komplette Datenlogger-Systeme plus Universalsensoren anschließbar, z.B. 2 x Thermofox Universal Stationen inkl. 2 x Multisensor Module für 2 x interne sowie 20 x externe Sensoren
  • Zwei Eingänge für Alarmierung via E-Mail und / oder SMS (inkl. Alarmverzögerung)
  • Unregelmäßiger (asynchroner) Datenabruf via Telefonabruf triggerbar (nur im Netzbetrieb möglich)
  • Bis zu 10 x E-Mail-Empfängeradressen und 10 x Handynummern definierbar
  • Hohe Zuverlässigkeit durch Warnmeldungen, Status-LED und Systemtest vor Ort via Magnet
  • Flexible Konfiguration über die Software SoftFOX möglich
  • Inkl. quarzgenauer Uhr und Kalender
  • Stromversorgung über handelsübliche Typ "C" Baby-Batterien (8 Stk.), ausreichend für bis zu 100 x Datensatz-Auslesungen à 64.000 Messwerte
  • Optional erhältliches geregeltes 12V-Netzteil für den Dauerbetrieb des Systems
  • Viele SIM-Karten mit GPRS-Internetzugang verwendbar
  • Maße: 60 x 150 x 100 mm; Gewicht: 300 g zzgl. Batterien